Lichtblick in Tulln

Mitmachen und laufend helfen in Tulln

In Tulln hat der Lichtblick Lauf https://www.laufendhelfen.at bereits Tradition. Auch in diesem Jahr werden sich begeisterte Läufer aller Altersgruppen treffen, um für schwer kranke und benachteiligte Kindern zu laufen. Der Erlös kommt zu hundert Prozent den Schützlingen zu Gute. Für die Bestattung Lichtblick werden zwei TeilnehmerInnen starten. Insgesamt starten über 1200 Läufer in Tulln.

Weiterlesen

Die Urne Zuhause

Schluss mit Verallgemeinerung beim letzten Geleit

Neulengbach/Wien – Ist das „üblich“ oder darf „man“ das? sind die häufigsten Fragen, die in einem Erstberatungsgespräch vor einer Beerdigung an Jörg Bauer, GF von Lichtblick, gestellt werden. Die Antwort ist immer die selbe. „Üblich kommt vom Wort Übel und „man“ ist mir gänzlich unbekannt.“ Lichtblick bricht mit Tradition und Verallgemeinerung.

Weiterlesen

Wir erleichtern den Abschied.

Den Abschied von einem geliebten Menschen ganzheitlich betrachten

Wenn wir durch den Tod eines geliebten Menschen Abschied nehmen müssen, geht uns vieles durch den Kopf. Das Meiste kommt von außen. Man sollte das nicht tun. Jenes ist nicht üblich. Die Bestattung Lichtblick ermuntert dazu, eigene Wege zu gehen und den Traditionalisten Individualität entgegenzusetzen. Denn der Mensch ist individuell und so auch seine Sorgen und Nöte bzw. deren Auflösung. Lichtblick betrachtet die Menschen ganzheitlich und befreit von der Last der Verallgemeinerung.

Weiterlesen

  • 1
  • 2
  • 4

Informieren Sie sich jetzt

Vereinbaren Sie einen Termin bei Ihnen Zuhause, in unseren Räumlichkeiten in Niederösterreich oder bei unserem Partnerunternehmen in Wien.

logo-lichtblick-bestattungen

Tullner Straße 8
3040 Neulengbach

+43 (0) 676/722 33 30
kontakt@lichtblick.rip

Unser Partner -
Landstr. Hauptstrasse 123
1030 Wien

+43 676 603 24 12
kontakt@lichtblick.rip