Naturbestattung

Wir sind nie getrennt von der Natur, sondern immer ein vollkommener Teil von Mutter Erde. Die Rückkehr zu diesem Bewusstsein findet gerade statt. Die Menschen fühlen sich wieder mehr mit der Natur verbunden. Wir möchten Ihnen hier nur eine Idee geben, mit welch schönen Ritualen ein Abschied statt finden kann.

Kosten einer Beisetzung: € 2990,- inkl. 20% MwSt

Die Naturbestattung

Ich wähle den Begriff "Naturbestattung" lediglich aus Verständnisgründen (Zum Thema). Denn wir Menschen haben es uns zu Eigen gemacht, Worte der Trennung zu kreieren. Natürlich, es geht um die Bestattung in freier und möglichst unberührter Natur. Jedoch drängt sich die philosophische Frage auf, ob den nicht alles Natur ist.

"Wir haben nichts mitgebracht und nehmen auch nichts mit uns wenn wir gehen.

Für mich ist eine Naturbestattung, also eine Beerdigung abseits der Friedhöfe und der Städte, die "natürlichste" Form sich von einem geliebten Menschen zu verabschieden. Dabei unterstütze ich meine Kunden bei der Umsetzung ihrer individuellen Wünsche und wir erleben gemeinsam wunderbare und unvergessliche Momente.

Naturbestattung im Wald

Folgende Tätigkeiten sind im Preis inbegriffen:

  • Abholung und Versorgung
  • Die Kremation
  • Der Kremationssarg
  • Eine Bioaschekapsel
  • Urne für Aufbahrung (Leihgabe)
  • Trauerfeier im Zauberwald Maria Anzbach
  • Alle Amtswege
  • Alle Gebühren (außer Naturbestattungsanlage)
  • Traueranzeige und Trauerkarte
  • TrauerrednerIn
  • Abschiedsprofil auf ASPETOS

Immer enthalten:

Wir besuchen Sie gerne an Ihrem Wohnort. Die Beratung erfolgt unverbindlich und kostenfrei.

Wir leisten auch Sterbebegleitung und Trauerbegleitung. Diese Leistungen werden bei uns ehrenamtlich oder gegen freiwillige Spenden erbracht. Dafür haben wir ein Team von Kinesiologen, ausgebildeten Sterbebegleitern und sehr bewussten Menschen mit viel Erfahrung und Einfühlungsvermögen.

In unserem Eigenwald (Titelbild) organisieren wir für Sie und alle Angehörigen eine Trauerfeier in einem wunderbaren Naturschutzgebiet. Es befindet sich in Maria Anzbach, ca. 35 Kilometer von der Wiener Innenstadt entfernt.

Auf einer Lichtung im Wald befindet sich unser Wald Dom, ein großes Tipi und zwei Feuerstellen. Wir organisieren für Sie die Leistungen wie links beschrieben.

Der Abschiedsplatz steht Ihnen für fünf Stunden zur Verfügung und eignet sich hervorragend für jede Form der Naturbestattung. Im Anschluss finden Sie einige Ideen für Ihren ganz individuellen Abschied in freier Natur.

€ 2990,- inkl. 20% MwSt.

 

Schamanische Trauerfeier

Eine Schamanische Trauerfeier  ist eine sehr bewusste Art der Verabschiedung. Dazu sind auch diverse Materialien notwendig

  • Ausreichend Feuerholz
  • Schamanischer Altar
  • Räucherwaren
  • ZeremonienleiterIn
  • Schamanische Trommeln
  • Dekoration

Wir besprechen mit Ihnen vorab den Ablauf. Auch bei dieser Form der Trauerfeier können Sie frei mitgestalten. Nach dem Öffnen des heiligen Raums (siehe Erklärungen rechts) können wir all Ihre Wünsche und die Ihrer Angehörigen erfüllen.

Bitte bedenken Sie, dass unser Parkplatz im Wald lediglich über 20 Parkplätze verfügt.

Das Schamanentum ist so alt wie die Menschheitsgeschichte. Es handelt sich dabei um keine Religion, sondern um eine Lebenseinstellung.

Verbunden mit der Natur. Ein Teil von Mutter Erde. Das ist es, was wir alle sind und was wir immer waren. Jeder Mensch ist ein Ausdruck Gottes, ebenso wie alle Pflanzen, Tiere und jede Art von Materie auf diesem Planeten.

Im Keltentum wurden Geburt und Sterbeprozess von den weißen Frauen begleitet. Diese heilsamen Rituale lassen wir wieder aufleben. Eine Schamanische Bestattung kann innerhalb jeder Religion ausgeübt werden.

€ 650,- inkl. 20% MwSt.

Naturbestattung im Zauberwald
Naturbestattung im Zauberwald

Die Naturbestattung im Zauberwald

Im März 2018 eröffnen wir unsere eigene Naturbestattungsanlage in Maria Anzbach. Es wird sich dabei um ein völlig neues Konzept handeln, welches dem Schutz von Mutter Erde dient. Leben und Sterben im Einklang. Denn mit allem, was wir tun, möchten wir Bewusstsein schaffen.

Wir leben (noch) in einem System der Gier und der Angst. Kein Tag vergeht, an dem wir nicht mit der Idee des Konsums und des Wachstums penetriert werden. Tatsache ist aber, dass wir auf einem runden Himmelskörper leben, der sich mit unfassbarer Geschwindigkeit um die Sonne dreht. Das derzeitige menschenunwürdige System, dass einigen wenigen zu unfassbaren (mutmaßlich) materiellen Reichtümern verhilft und andere dem Hungertod überlässt, verleitet uns täglich unseren eigenen Lebensraum zu schädigen.

Lichtblick möchte aufzeigen, wie kurz die Lebensspanne ist, die unserer Hülle hier auf Erden zugedacht wurde. Und es ist aus unserer Sicht keineswegs unsere Bestimmung die meiste Zeit unseres Lebens mit Arbeit für andere zuzubringen. Wir müssen nur hinsehen, wer die eigentlichen Vorteile aus der derzeitigen Situation bezieht. Lediglich 1% der Weltbevölkerung.

Im Zauberwald wird es künftig Dialoge, Lesungen, Theater und Bewusstseinsbildung zum Thema geben. Bei Naturritualen im Zauberwald wird einem die Zugehörigkeit zu Mutter Erde und der Natur wieder bewusst gemacht. Ein wunderbarer Platz um sich von geliebten Menschen zu verabschieden.

Wenn man die Natur wahrhaft liebt, so findet man es überall schön

Vincent van Gogh

Informieren Sie sich jetzt

Vereinbaren Sie einen Termin bei Ihnen Zuhause, in unseren Räumlichkeiten in Niederösterreich oder bei unserem Partnerunternehmen in Wien.

logo-lichtblick-bestattungen

Tullner Straße 8
3040 Neulengbach

+43 676 603 24 12
kontakt@lichtblick.rip

Unser Partner -
Landstr. Hauptstrasse 123
1030 Wien

+43 676 603 24 12
kontakt@lichtblick.rip