Sterbebegleitung ehrenamtlich

Für uns gehört die Begleitung von Menschen, die sich auf ihren Sterbeprozess vorbereiten, zum Berufsbild. Es ist aber weniger eine Pflicht als vielmehr eine Berufung.
Viele Menschen informieren sich bereits im Vorfeld über Kosten und Möglichkeiten einer Bestattung. Eine sehr wichtige Frage, die in diesen Fällen immer gestellt wird: „Wie sollen wir unseren sterbenden Angehörigen begegnen?“

Antworten auf alle Fragen

Wir bieten Beratung und Sterbebegleitung. Dabei entstehen keine fixen Kosten. Diese Dienste am Menschen erbringen wir ehrenamtlich. Dabei helfen wir Ihnen und Ihrer Familie mit der Situation umzugehen und leisten liebevollen Beistand. Den Sterbenden dienen wir mit unserer ganzen Präsentz und Aufmerksamkeit.

Sie erreichen uns unter der Rufnummer +43 676 603 24 12. Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Ersttermin. Wir besuchen Sie in Ihrer gewohnten Umgebung.

Für uns gehört die Begleitung (Lebens- oder Sterbebegleitung) von Menschen, die sich auf ihren Sterbeprozess vorbereiten, zum Berufsbild. Es ist aber weniger eine Pflicht als vielmehr eine Berufung. Denn nirgendwo könnten wir selbst mehr über uns und unser Leben lernen. Dabei kommt es zu wunderbaren Begegnungen, die unsere Herz erfüllen.

Ab Herbst 2017 werde wir auch Vorträge zum Thema Sterbebegleitung anbieten. Im Mittelpunkt werden unsere Erfahrungen stehen und die richtigen Wege der Kommunikation mit Menschen, die gehen.

Das, was wir Tod nennen, ist in Wahrheit der Anfang des Lebens.

‘‘Thomas Carlyle"

Informieren Sie sich jetzt

Vereinbaren Sie einen Termin bei Ihnen Zuhause, in unseren Räumlichkeiten in Niederösterreich oder bei unserem Partnerunternehmen in Wien.

logo-lichtblick-bestattungen

Tullner Straße 8
3040 Neulengbach

+43 (0) 676/722 33 30
kontakt@lichtblick.rip

Unser Partner -
Landstr. Hauptstrasse 123
1030 Wien

+43 676 603 24 12
kontakt@lichtblick.rip