Sämtliche Amtswege sind für uns Routine und im Service inbegriffen.

Wir übernehmen von der Abmeldung am Standesamt bis zur Einreichung der Unterlagen für die Urne Zuhause alle Amtswege. In unseren Preisen sind die dazugehörigen Gebühren bereits enthalten.

Gönnen Sie sich Ruhe, während ich mich um alle Angelegenheiten kümmere.

Wenn Sie möchten, halten Sie nun inne und nehmen Sie sich zuerst etwas Zeit für sich. Sie können Stille einkehren lassen.

Wir informieren hier ausführlich über alle Schritte, die nun zu erledigen sind. Lassen Sie sich Zeit. Und wenn Sie etwas nicht finden, speziell Unterlagen und Dokumente, kennen wir die notwendigen Vorkehrungen, die in solchen Fällen getroffen werden müssen. Lassen Sie sich durch nichts von außen aus der Fassung bringen. Nichts ist wichtig.

Sie können sich jederzeit telefonisch an uns wenden: 0676/603 24 12

Der Sterbefall ist Zuhause eingetreten

Der Sterbefall ist Zuhause eingetreten

  • Wien

    Bitte verständige den Totenbeschau-Arzt unter +43 1 4000-87890. Dieser muss ab Verständigung vier Stunden verstreichen lassen. In diesen Stunden leiste ich gerne Gesellschaft.

    Hier nun alle Dokumente, die benötigt werden, sofern vorhanden:

    • Geburtsurkunde (bzw. Geburts- und Taufschein)
    • Meldezettel
    • Staatsbürgerschaftsnachweis
    • Heiratsurkunde/Partnerschaftsurkunde
    • rechtskräftiges Scheidungsurteil
    • Sterbeurkunde des verstorbenen Ehepartners

    Mit diesen Unterlagen wird der Sterbefall am Standesamt beurkundet. Auch das erledigen wir gerne für dich. Sollten einzelne Unterlagen nicht auftauchen, wissen wir, was zu tun ist.

    Wir übernehmen gerne das Einkleiden und bitten dich daher von dir ausgewählte Kleidungsstücke bereitzuhalten. Es gibt keine Vorschriften. Lediglich Schuhe sind nicht gestattet.

    Von Montag bis Freitag zwischen 09:00 und 16:00 erreichst du mich um ein Gespräch zu vereinbaren. Dieses kann bei dir zuhause oder in unseren Räumlichkeiten in Wien und Niederösterreich statt finden. Im Frühling und Sommer biete ich dir gerne unseren Kraftplatz im Naturschutzgebiet Kaiblinger für Gespräche an.

    Im Zwiegespräch höre ich aufmerksam zu helfe wenn ich gefragt werde. Denn da wir nichts zu verkaufen haben, gibt es auch kein Verkaufsgespräch. Unser Angebot lässt mir Raum um die Menschen kennen zu lernen, ihre Geschichten zu hören und bei Bedarf darauf einzugehen.

    Es ist mir eine Ehre, Dich in dieser besonderen Situation begleiten zu dürfen.

  • Niederösterreich

    Bei einem Todesfall zuhause verständigen wir sofort nach deinem Anruf den zuständigen Amtsarzt. Bitte habe etwas Geduld, der Arzt muss einen entsprechenden Zeitraum abwarten, bis er den Tod offiziell feststellen und auch bestätigen kann. Erst danach darf der Verstorbene vom Sterbeort abgeholt werden.

    Allerdings wird die Totenbeschau in NÖ unterschiedlich gehandhabt. Am besten, du rufst uns an, dann können wir die Dinge klären.

    Hier nun alle Dokumente, die benötigt werden, sofern vorhanden:

    • Geburtsurkunde (bzw. Geburts- und Taufschein)
    • Meldezettel
    • Staatsbürgerschaftsnachweis
    • Heiratsurkunde/Partnerschaftsurkunde
    • rechtskräftiges Scheidungsurteil
    • Sterbeurkunde des verstorbenen Ehepartners

    Mit diesen Unterlagen wird der Sterbefall am Standesamt beurkundet. Auch das erledigen wir gerne für dich. Sollten einzelne Unterlagen nicht auftauchen, wissen wir, was zu tun ist.

    Wir übernehmen gerne das Einkleiden und bitten dich daher von dir ausgewählte Kleidungsstücke bereitzuhalten. Es gibt keine Vorschriften. Lediglich Schuhe sind nicht gestattet.

    Von Montag bis Freitag zwischen 09:00 und 16:00 erreichst du mich um ein Gespräch zu vereinbaren. Dieses kann bei dir zuhause oder in unseren Räumlichkeiten in Wien und Niederösterreich statt finden. Im Frühling und Sommer biete ich dir gerne unseren Kraftplatz im Naturschutzgebiet Kaiblinger für Gespräche an.

    Im Zwiegespräch höre ich aufmerksam zu helfe wenn ich gefragt werde. Denn da wir nichts zu verkaufen haben, gibt es auch kein Verkaufsgespräch. Unser Angebot lässt mir Raum um die Menschen kennen zu lernen, ihre Geschichten zu hören und bei Bedarf darauf einzugehen.

    Es ist mir eine Ehre, Dich in dieser besonderen Situation begleiten zu dürfen.

Der Sterbefall ist im Hospital eingetreten

Der Sterbefall ist im Hospital eingetreten

  • Wien

    Nach dem Du vom Krankenhaus benachrichtigt wurdest, dass der Sterbefall eingetreten ist, Du Dich für ein Gespräch mit uns entschieden hast und du meinst, dass der Zeitpunkt passend ist, dann sind wir für Dich da. Tel.: 0664 411 50 93

    Wenn die Klinik über eine Leichenkammer verfügt, ist keine Eile geboten. Die Verstorbenen dürfen bis zu 14 Tagen dort verbleiben. Wir holen die Verstorbenen dann direkt zur Kremation ab. Dadurch entstehen keine zusätzlichen Kosten. Wenn das aber nicht der Fall ist, setze dich bitte umgehend mit uns in Verbindung, damit wir den Leichnam überführen können. Auch hier entstehen keine zusätzlichen Kosten.

    Wenn keine Kleidung in der Klinik vorhanden ist, bitten wir dich, diese dort zu hinterlegen. Du kannst dafür aussuchen, was immer du möchtest. Es gibt keine Vorschriften bis auf die, dass keine Schuhe zugelassen sind.

    Hier nun alle Dokumente, die benötigt werden, sofern vorhanden:

    • Geburtsurkunde (bzw. Geburts- und Taufschein)
    • Meldezettel
    • Staatsbürgerschaftsnachweis
    • Heiratsurkunde/Partnerschaftsurkunde
    • rechtskräftiges Scheidungsurteil
    • Sterbeurkunde des verstorbenen Ehepartners
    • urkundlicher Nachweis über einen akademischen Grad
    • gültiger Reisepass (bei ausländischen StaatsbürgerInnen)

    Von Montag bis Freitag zwischen 09:00 und 16:00 erreichst du mich um ein Gespräch zu vereinbaren. Dieses kann bei dir zuhause oder in unseren Räumlichkeiten in Wien und Niederösterreich statt finden. Im Frühling und Sommer biete ich dir gerne unseren Kraftplatz im Naturschutzgebiet Kaiblinger (Maria Anzbach) für Gespräche an.

    Im Zwiegespräch höre ich aufmerksam zu helfe wenn ich gefragt werde. Denn da wir nichts zu verkaufen haben, gibt es auch kein Verkaufsgespräch. Unser Angebot lässt mir Raum um die Menschen kennen zu lernen, ihre Geschichten zu hören und bei Bedarf darauf einzugehen.

    Es ist mir eine Ehre, Dich in dieser besonderen Situation begleiten zu dürfen.

  • Niederösterreich

    Wenn keine Kleidung in der Klinik vorhanden ist, bitten wir dich, diese dort zu hinterlegen. Du kannst dafür aussuchen, was immer du möchtest. Es gibt keine Vorschriften bis auf die, dass keine Schuhe zugelassen sind.

    Hier nun alle Dokumente, die benötigt werden, sofern vorhanden:

    • Geburtsurkunde (bzw. Geburts- und Taufschein)
    • Meldezettel
    • Staatsbürgerschaftsnachweis
    • Heiratsurkunde/Partnerschaftsurkunde
    • rechtskräftiges Scheidungsurteil
    • Sterbeurkunde des verstorbenen Ehepartners
    • urkundlicher Nachweis über einen akademischen Grad
    • gültiger Reisepass (bei ausländischen StaatsbürgerInnen)

    Von Montag bis Freitag zwischen 09:00 und 16:00 erreichst du mich um ein Gespräch zu vereinbaren. Dieses kann bei dir zuhause oder in unseren Räumlichkeiten in Wien und Niederösterreich statt finden. Im Frühling und Sommer biete ich dir gerne unseren Kraftplatz im Naturschutzgebiet Kaiblinger (Maria Anzbach) für Gespräche an.

    Im Zwiegespräch höre ich aufmerksam zu helfe wenn ich gefragt werde. Denn da wir nichts zu verkaufen haben, gibt es auch kein Verkaufsgespräch. Unser Angebot lässt mir Raum um die Menschen kennen zu lernen, ihre Geschichten zu hören und bei Bedarf darauf einzugehen.

    Es ist mir eine Ehre, Dich in dieser besonderen Situation begleiten zu dürfen.

Der Sterbefall ist im Ausland eingetreten

Der Sterbefall ist im Ausland eingetreten

Wenn der Sterbefall im Ausland eingetreten ist und Du bereits darüber verständigt wurdest, ist der nächste Schritt die Kontaktaufnahme mit dem Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten − Ballhausplatz 2, 1010 Wien, Telefon: (01) 531 15-0. Dort musst du die Versargung und die Überführung in Auftrag geben.

Wenn du mich vorher verständigst, bin ich bei dieser Tätigkeit gerne behilflich und erledige danach alle notwendigen Erledigungen wie Standesamt und Freigabe.

Für uns sind Behördenwege Routine. Also machen Sie sich keine Gedanken und schon gar keinen Stress. Bei Lichtblick sind Sie finanziell und menschlich sehr gut aufgehoben.

Verbringe die Zeit nicht mit der Suche nach einem Hindernis. Vielleicht ist keines da.

Franz Kafka

Informieren Sie sich jetzt

Vereinbaren Sie einen Termin bei Ihnen Zuhause, in unseren Räumlichkeiten in Niederösterreich oder bei unserem Partnerunternehmen in Wien.

logo-lichtblick-bestattungen

Niederösterreich

ZENTRALE u. Schauraum
Hauptstrasse 132
3051 St. Christophen

+43 (0) 676/722 33 30
kontakt@lichtblick.rip

Wien

EURO PLAZA
Am Euro Platz 2 - Gebäude G
1120 Wien

01/361 55 09
kontakt@lichtblick.rip